Sie ist einzigartig, die Altstadt von Rovinj mit ihren verwinkelten, kopfsteingepflasterten Gassen, gesäumt von farbenfrohen Häusern, die venezianisch anmuten. Oberhalb der Altstadt thront die 1736 erbaute, klassizistische Kirche der heiligen Eufemia. Von hier aus können Sie über die Stadt, den Jachthafen und die vorgelagerten Inseln blicken. Erleben Sie einen Sonnenuntergang über dem Meer, der Sie verzaubern wird. Auch die Gassen mit ihren vielen schmucken Galerien, werden Sie in ihren Bann ziehen. Über den großenzügigen, am Hafen gelegenen Marschall Tito-Platz mit seinen hübschen Cafés, dem Hotel Adriatic und dem Springbrungen gelangen sie auf eine der längsten und schönsten Uferprofemaden, die Sie an Jachthafen und Luxushotels vorbei bis zum Goldenen Kap, dem Zlatni rt, führt. Immer wieder können Sie atemberaubende Blicke auf die Stadtsilhouette genießen oder in den zahlreichen Restaurants, Eiscafés und Bars verweilen.

Wunderbare Badestrände, Picknickwiesen, Spazier- und Radwege, beschattet durch Pinien, Zypressen, Eichen, Kiefern oder Föhren werden Sie begeistern.

Sie werden sich in die Perle der Adria verlieben!