Bale ist ein Kleinod der besonderen Art: Inmitten von mediterraner Macchia und Olivenhainen thront das kleine Städtchen 145 m über dem Meeresspiegel und zieht den Besucher mit seiner einzigartigen Altstadt sofort in seinen Bann. Treten Sie durch den Torbogen des erst kürzlich restaurierten Palazzo Bembo in die engen Steingässchen ein und lauschen Sie den Geschichten längst vergangener Zeiten...

Sie werden immer wieder kommen wollen! Sehenswert ist auch die Pfarrkirche  Sv. Julian und dem Lapidarium, einer unterirdischen Grabkammer, mit Schätzen aus der Antike bis zum späten Mittelalter.  Ein Museum rund um Dinosaurier wurde 2013 fertiggestellt: Dank interessanter Exponate und einer Multimediapräsentation ist es für Groß und Klein interessant. Nach einem Spaziergang durch den beschaulichen Ort laden Restaurants und ein Eiscafé zum Verweilen ein. 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.